Unterstütze uns

»Rot-Rot-Grün 2017« verbindet die Unterstützung zehntausender Menschen für eine neue soziale Idee.
Werde Teil der Bewegung

Unterzeichne unser Manifest mit deinem Statement für Rot-Rot-Grün 2017.

Facebook

Abonniere uns auf Facebook und teile unsere Beiträge.

Twitter

Folge uns bei Twitter und nutze die Hashtags #R2G #LinkeZukunft.

Installiere unsere Smartphone-App

Mit unserer App bleibst du immer auf dem Laufenden und unterstützt unsere Bemühungen für Rot-Rot-Grün 2017.

Unser Manifest

Unser Land braucht neue Visionen. Nach Jahren des politischen Stillstands fordern wir den solidarischen Wandel.

Für ein Land, in dem gute Arbeit gerecht bezahlt wird. Für die vollständige Gleichstellung der Geschlechter und die Vielfalt der Kulturen. Für Familien, die in ihren Lebensweisen alle wertgeschätzt werden. Für eine Gesellschaft, in der Teilhabe eine Selbstverständlichkeit ist. Für eine Steuerpolitik, mit der starke Schultern ihre Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen. Für eine sichere Zukunft mit sauberer Energie und bezahlbarem Wohnraum. Für starke Kommunen, die den Menschen die beste Lebensqualität bieten. Für eine vorausschauende Wirtschaftspolitik mit Investitionen statt Austerität. Für eine erfolgreiche Marktwirtschaft, die ökologisch und sozial verantwortlich handelt. Für starke Bürgerrechte, die nicht konservativen Ängsten geopfert werden. Für Bildung, die kein Kind zurücklässt. Für leistungsfähige Sozialversicherungen, die Perspektiven bieten. Für Friedenspolitik und das Ende unmoralischer Waffenexporte. Für Umwelt- und Tierschutz, der seinen Namen verdient. Für ein weltoffenes Deutschland, das zusammenhält.

Wir stehen für ein besseres Land mit einer linken Bundesregierung.

sm_elements

Was uns verbindet

Für SPD, Linke und Grüne gibt es viele gute Gründe. Sie alle sind unsere Motivation für Rot-Rot-Grün 2017.
Go Back

Stimmen für Rot-Rot-Grün 2017

#LinkeZukunft
Gregor Gysi
Gregor Gysi
Mitzeichner und Mitglied des Bundestages (DIE LINKE)
»Eine wachsende Kluft zwischen Armut und Reichtum, eine Gefährdung des sozialen und gesellschaftlichen Zusammenhalts fördern eine Stärkung rechtspopulistischer und rechtsextremer Kräfte. Von Deutschland muss ein Signal der Umkehr ausgehen: durch ein linkes Bündnis, durch eine rot-rot-grüne Bundesregierung.«
Frank Tempel
Frank Tempel
Mitzeichner und Mitglied des Bundestages (DIE LINKE)
»R2G sollte nicht bloße Machtfrage sein, sondern es muss um eine andere Politik gehen. Die Drogenpolitik in Deutschland ließe sich sinnvoll modernisieren. Auch sind Fortschritte in der Flüchtlings-, Renten- und Sozialpolitik nur mit R2G zu erreichen. Ich stehe zu R2G!«
Katharina Schenk
Katharina Schenk
Mitzeichnerin und Vorsitzende der Jusos Sachsen (SPD)
»Ein echter Wechsel – weg vom Diktat der schwarzen Null, hin zu Zukunftsinvestitionen und der Erkenntnis, dass marode kommunale Haushalte auch Schulden sind – ist nur mit einer R2G-Koalition möglich.«
Frank Schwabe
Frank Schwabe
Mitglied des Bundestages (SPD)
»Dieses Land muss den gesellschaftlichen Zusammenhalt neu organisieren. Dafür bietet Rot-Rot-Grün die größten inhaltlichen Schnittmengen.«
anpacken_1500x500px

Klare Fakten

Die Anhänger von SPD, Linken und Grünen sind mit großer Mehrheit für eine rot-rot-grüne Koalition.
Die Zeit ist reif für fortschrittliche Politik und eine linke Bundesregierung.
  • 54,2% der SPD-Wähler wollen Rot-Rot-Grün

    Nur 21,7% sind dagegen.

  • 64,4% der Linken-Wähler wollen Rot-Rot-Grün

    Nur 13,6% sind dagegen.

  • 58,5% der Grünen-Wähler wollen Rot-Rot-Grün

    Nur 12,9% sind dagegen.



    Untersuchungsanlage
    Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland ab 18 Jahren
    Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl
    Erhebungsverfahren: Online-Fragebogen
    Fallzahl: 2037 Befragte
    Erhebungszeitraum: 15. bis 18. Juli 2016
    Durchführendes Institut: INSA

Werde Teil der Bewegung

Für fortschrittliche Politik. Für eine neue soziale Idee. Für SPD, Linke und Grüne.

Spenden

Einnahmen aus Spenden unterstützen die Finanzierung unserer Bewegung. Spenden fließen vollständig in die Kampagne und werden mit einem Beleg quittiert.
Vielen Dank!

1

Jetzt spenden
Vielen Dank!

5

Jetzt spenden
Vielen Dank!

10

Jetzt spenden
Vielen Dank!

individuell

Jetzt spenden